Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Monika RoggeMonika Rogge

Monika Rogge:

 

geboren 1966
Heilpädagogikstudium in Freiburg (KH)
Ausbildung Systemische Familientherapie am IFF Weinheim
Verheiratet, 2 Kinder

  • Langjährige Berufserfahrung in der Frühförderung, Erziehungsberatung, Familientherapie, Jugendhilfe, Familienhilfe und Integrationshilfe
  • Fortbildungen in verschiedenen Therapieverfahren ( PEP©, Video-Interventionstherapie, Marte Meo, Psychodrama, Hypnotherapie, Fokusing, Verhaltenstherapie, Autismus-Spektrum) und zu Schwerpunktthemen (ADHS, Teilleistungsschwächen, frühe Störungen, sexueller Missbrauch, Trauma, Aggression u. Gewalt bei Kindern und Jugendlichen)
  • Seit 1998  als Heilpädagogin in freier Praxis tätig, anerkannt durch den Berufsverband BHP
  • Persönliche Schwerpunkte: Sprachanbahnung, Selektiver Mutismus, ängstliche und gehemmte Kinder, jugendliche Mädchen
  • Seit 2002 tätig als Familientherapeutin

 Christine KaltenbachChristine Kaltenbach

 

Christine Kaltenbach:

 

geboren 1962
Heilpädagogikstudium in Freiburg (KH)
Verheiratet, zwei erwachsene Kinder

  • Langjährige Berufserfahrung in der Frühförderung und Erziehungsberatung
  • Fortbildungen in Video-Interventionstherapie, narrativer Sandspieltherapie  und Hypnotherapie sowie zu Schwerpunktthemen (Trauma, ADHS, Pflegefamilien)
  • Seit 2006 als freie Mitarbeiterin in der heilpädagogischen Praxis von Monika Rogge tätig; Schwerpunkt Frühförderung
  • Zusätzliche Tätigkeiten als heilpädagogische Familienhelferin und Integrationsfachkraft

 

 

Reinhilde RemmeleReinhilde Remmele

Reinhilde Remmele:

 

geboren 1962
Ausbildung zur Erzieherin
Fachakademie für Heilpädagogik in München
Ausbildung zur Reittherapeutin am IFERT Institut in Offenburg
Vier erwachsene Kinder

  • Langjährige Berufserfahrung in der Jugendhilfe, Erziehungsstellenarbeit, ISE, Eltern – Kind – Gruppenangebote, Frühförderung, begleitete Umgänge, Pflegekinderwesen, Menschen mit Körperbehinderung, Schulbegleitung für Kinder mit Autismus
  • Fortbildungen in heilpädagogischer Diagnostik, Montessori, Münchner Eltern Trainingsmodell, videogestützte Therapie, Fokusing und zu verschiedenen  Schwerpunktthemen wie Autismus, Bindung, Trauma.
  • Seit 2013 als selbständige Reittherapeutin tätig.
  • Seit Anfang 2019 als freie Mitarbeiterin in der Praxis von Monika Rogge tätig.

 

 Das ist uns wichtig:

 

BHP-ZertifiziertBHP-Zertifiziert

  • Ganzheitliche Sichtweise des Kindes mit allen seinen Fähigkeiten, Schwierigkeiten, Neigungen und in seinen sozialen Bezügen
  • Spielerische Nachentwicklung von Fähigkeiten, orientiert an der gesunden kindlichen Entwicklung
  • Systemisches Denken bei der Betrachtung von Prozessen in Familie und Gruppe
  • Konsequenter Blick auf die Stärken aller Beteiligten

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?